Couch-Potato? Wir helfen allen auf die Sprünge!
Ob als Aktiver oder Zuschauer, cooler Profi oder blutiger Anfänger – im Reitsportpark Dallgow ist jeder zu Hause!


 


Veranstaltungsübersicht 2016       


09. Dezember

Vereins Preisskat
RV Deutschlandhalle Berlin e.V.

 Details 

11. Dezember

Weihnachtsgala
LRV Spandau 

 Details
     

2017 

 Veranstaltungsübersicht 2017   
     

04. & 05. Januar

Lehrgang mit Christoph von Dähne 

 
     

06. Januar 

Vereins Preisskat
RV Deutschlandhalle Berlin e.V.  

 
 17. & 18. Januar   Lehrgang mit Christoph von Dähne
 
 
 01. & 02. Februar  Lehrgang mit Christoph von Dähne
 
 
10. Februar  Vereins Preiskat
RV Deutschlandhalle Berlin e.V.  
 
 
11. & 12. Februar Dressurlehrgang mit Ulrike Nivelle
Grand Prix Richterin und Reiterin bis zur Klasse S
RV Deutschlandhalle Berlin e.V.  
 
 
15. & 16. Februar Lehrgang mit Christoph von Dähne
 
 
 18. & 19. Februar  Late Entry Dressurturniere
DRC Nord / RV Deutschlandhalle Berlin e.V.
 
 
12. - 14. Mai Dressur- und Springturnier
RV Deutschlandhalle Berlin e.V.  
 
 
24. & 25. Juni  Seminar  mit Dr. med. vet. Gerd Heuschmann
Die Anatomie bestimmt den Ausbildungsweg des Pferdes 
Anmeldung 



Aktuell haben wir zu berichten:


18. November 

Beim 2. Vereins-Preisskat der aktuellen Herbst-/Winter-/Frühjahrs-Saison am 18. November fanden 28 Teilnehmer den Weg in die „Carotte“.

Mit Super-Ergebnissen von 2256 und 2230 Punkten sicherten sich Andreas Schmidt und Bertram Klemann die beiden ersten Plätze, beide griffen zu Fleisch-Preisen. Es folgte Helmut Heinrich, der mit 1976 Punkten den dritten Platz belegte, er nahm einen Mix aus Kaffee und Gebäck mit nach Hause. 

Die obligatorischen Gurken für den letzten wurden diesmal um diverses Saures ergänzt, für alle anderen Teilnehmer gab es wieder verschiedene Fisch-, Fleisch-, Wurst- und Käse-Preise sowie diverse Getränke, Kaffee und Gebäck, Süßigkeiten und Kosmetik-Artikel in Form der freien Auswahl in der Reihenfolge der Platzierung

 

 

12. bis 13. November


 

 

 
 

Herbstturnier 
Reitsportpark

Ergebnislisten  

 

Pony Dressur WB –

Finale Pony Reiter Cup Dressur 2016

1. Platz

3. Platz

Sophie-Joelle Gleichfeld mit One For All Ixes

Kelly Ann Klenk mit Steendieks Commander Bond

 

Dressurreiterprfg. Kl. E

1. Platz

4. Platz

Katharina von Garnier mit Ambassador von Vornholz

Katharina von Garnier mit Tackmann’s Colada

 

Dressurprfg. Kl. A* für JUN.

5. Platz

Sophie-Joelle Gleichfeld mit One For All Ixes

 

 

6. Platz

Leonie-Victoria Bosse mit Charlie Tango

 

Dressurfprfg. K. A* für JR + REI

1. Platz

Bettina Appel mit Fabiamo

 

 

2. Platz

Katharina von Garnier mit Ambassador von Vornholz

 

 

3. Platz

Antje Wegener mit Kleine prima Ballerina

 

 

4. Platz

Katharina von Garnier mit Tackmann’s Colada

 

 

5. Platz

Jutta Schmidt mit Con Shita

 

 

8. Platz

Antje Wegener mit Tschaitan vom Heideblick

 

Dressurprfg. Kl. L* Trense Abtlg. bis zu 40 Rlp

1. Platz

Gabriele Apelt mit Red Diamond

 

Dressurprfg. Kl. L* Trense Abtlg. über 40 Rlp

2. Platz

Maria Nieschler mit Winnimay

 

 

5. Platz

Bettina Appel mit Feli le Fou

 

Dressurprfg. Kl. L* - Kandare

1. Platz

Gabiele Apelt mit Red Diamond

 

 

2. Platz

Caroline F. Weber mit Danique

 

 

3. Platz

Katrin Knetsch mit Soulmate

 

 

4. Platz

Jutta Schmidt mit Con Shita

 

Stilspringprfg. Kl. E

10. Platz

Jutta Schmidt mit Con Shita


 

03. bis 06. November
 

 

 

 

Hallen Dressurturnier 
Tremsdorf

Dressurpferdeprfg. Kl. L

Dressurpfrfg. Kl. M*

5. Platz

6. Platz

Caroline F. Weber mit Danique

Caroline F. Weber mit Sir Bechstein

 

Dressurreiterprfg. Kl. L

2. Platz

Leonie Bosse mit Constantini


21. Oktober 2016 Vereins Preisskat

Zum Start des Vereins-Preisskat’s in die neue Herbst-/Winter-/Frühjahrs-Saison haben 17 Teilnehmer den Weg in die „Carotte“ gefunden, darunter wieder zwei neue Mitspieler, die auch gleich die Plätze 1 und 3 belegt haben.

 Von 19.00 bis nach Mitternacht wurden in der „Carotte“ bei bester Stimmung 
an zwei Vierer- und drei Dreier-Tischen drei Serien mit je sechs Runden gespielt.

 Sieger wurde Friedrich Schrempf mit 2040 Punkten,er griff am reich gedeckten „Gabentisch“ zu den Schweine-Filets, Wolf-Dieter Kanthack, Organisator des Vereins-Preisskats, konnte mit 2006 Punkten den 2. Rang belegen und sich einen Mix aus zwei Wurst- und drei Käse-Spezialitäten sichern, gefolgt von Frank Bossi mit 1954 Punkten auf dem dritten Platz, der einen der diversen Fleisch-Preise mit nach Hause nahm. 


Für alle anderen Spieler gab es neben den obligatorischen Gurken für den letzten wieder verschiedene Fleisch-, Wurst- und Käse-Preise sowie Kosmetik-Artikel, Getränke, Kaffee und Gebäck, Kuchen und Süßigkeiten in Form der freien Auswahl in der Reihenfolge der Platzierung.

 

 Herbstaktivitäten, die den Reitsportpark noch schöner machen :-) 

   
   







Rechtzeitig zum Beginn der Hallensaison haben wir den Boden unserer  Springhalle
durch Bernd Briese in Topform bringen lassen - der Winter kann trotzdem auf sich warten lassen :-)